*** Treffen 2021 - Anfahrt *** Einfach Adresse eingeben und den "Submit" Button drücken.

Strasse:
Stadt:
Land:
PLZ:


Das Wetter in Ketsch
Umfragen
Kommst du 2021 nach Ketsch zu unserem Treffen?
 
Wer ist online
Wir haben 72 Gäste online
+++Die Weihnachtsfeier ist abgesagt!+++Hubert Exner hat sein Amt als 1. Vorsitzender aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt+++Stammtische und Freitagstreffs fallen bis auf weiteres aus+++Wichtiges zur Weihnachtsfeier im Mitgliederbereich+++

Neues zu Reifenfreigaben gem. Verkehrsblattverlautbarung 15/2019

Neues zu Reifenfreigaben gem. Verkehrsblattverlautbarung 15/2019

Seit 01.01.2020 ist die Neuregelung der Reifenfreigaben der Reifenhersteller gemäß der Verkehrsblattverlautbarung 15/2019 unseres Gesetzgebers in Kraft getreten.

Der Reifenhersteller Heidenau schreibt auf seiner Homepage dazu:

"Hinweis zum Umgang mit Freigaben und Unbedenklichkeitsbescheinigung für Dimensionsänderungen oder Reifenbauartänderungen am Kraftrad

Durch die Verkehrsblattverlautbarung 15/2019 hat sich die Auslegung des § 19 (2) bezogen auf die Dimensionsänderungen oder Reifenbauartänderungen abweichend von der im Rahmen der Fahrzeugtypprüfung genehmigten Größen und Reifenbauarten geändert.

Eine Freigabe oder Unbedenklichkeitsbescheinigung kann nicht länger als alleiniger Nachweis über eine gefährdungsfreie Montage mit abweichender Dimension oder Bauart herangezogen werden.

Bei Montage der Reifen liegt somit eine Änderung des Fahrzeugs und ein Erlöschen der Betriebserlaubnis nach § 19 (2) StVZO vor. Entspricht das Fahrzeug ansonsten dem genehmigten Zustand, ist eine Begutachtung gemäß § 21 auf Grund 19 (2) StVZO möglich und nach dem Umbau unverzüglich erforderlich.

Die bisher ausgestellten Bescheinigungen können somit nur noch als Prüfgrundlage für die Begutachtung gemäß § 21 StVZO dienen. Wir empfehlen, die entsprechende Freigabe oder Unbedenklichkeitsbescheinigung zur notwendigen Anbauabnahme mitzuführen.

Die vorstehend beschriebene Vorgehensweise ist anzuwenden:

bei Reifen, die nach dem 31.12.2019 hergestellt wurden, und
ab dem 01.01.2025 bei allen Reifen
Als Herstellungsdatum gilt die Angabe (DOT-Kennzeichnung der Kalenderwoche und des Jahresdatums der Produktion) auf dem Reifen."

__GL1800F '15__
<Image link>
...Wenn einem soviel Gutes wird beschert...

wingwastl
Jürgen Bechtel
useravatar
Offline
265 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Forumsinfo

Forumsstatistiken:
 
Themen:
164
Umfragen:
0
Beiträge:
357
Inaktiv:
Benutzerinformationen:
 
Benutzer:
185
Neuester Benutzer:
Carsten
Benutzer online:
0
Gäste online:
73

Online: 
Keine registrierten Benutzer online

Forum Legende:

 Thema
 Neu
 Geschlossen
 Angeheftet
 Aktiv
 Neu/Aktiv
 Neu/Geschlossen
 Neu/Angeheftet
 Geschlossen/Aktiv
 Aktiv/Angeheftet
 Angeheftet/Geschlossen
 Angeheftet/Geschlossen/Aktiv